hessendepesche.de

Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung am 29.01.2015 festgestellt

Christian Heitmeyer meldet mit Pearl Bay Beteiligungs GmbH Insolvenz an

Mittwoch, 04 Februar 2015 20:33
Christian Heitmeyer meldete nun mit Pearl Bay Beteiligungs GmbH Insolvenz an Christian Heitmeyer meldete nun mit Pearl Bay Beteiligungs GmbH Insolvenz an Quelle: Christian Heitmeyer

Berlin/Seligenstadt - Christian Heitmeyer ist im E-Commerce-Geschäft ein großer Name. Der gebürtige Westfale lebte lange Zeit auch im beschaulichen Seligenstadt am Main. Familiär verankert in Frankreich, versuchte sich Christian Heitmeyer in den letzten Jahren vor allem an StartUp's mit Internet-Dienstleistern. Einiges gelang ihm, anderes nicht.

Der sympathische und blitzgescheite Heitmeyer hat nun für die Pearl Bay Beteiligungs GmbH, Ringbahnstraße 16/18/20, D-12099 Berlin AG Charlottenburg (HRB 144085) Insolvenz anmelden müssen. Wirtschaftlich ging es einfach nicht mehr weiter. Am 29.01.2015 wurde Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung festgestellt. Zum Insolvenzverwalter berief das Gericht Herrn Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff aus Potsdam. Die Insolvenzgläubiger sind aufgefordert (gemäß § 38 InsO) bis zum 24.03.2015 Forderungen beim Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden.

Mit den Marken Brands4Friends und YouTailor, oder auch mit AllYouNeed.com war Christian Heitmeyer auch schon aktiv.

Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten