hessen-depesche.de

Wiesbaden – In der Plenarwoche des Hessischen Landtags vom 29. – 31. Oktober 2019 hat René Rock (Jahrgang 1967), Vorsitzender der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, die schwarz-grüne Landesregierung sehr grundsätzlich in die Kritik genommen. „Es fehlt bei sehr vielen wichtigen, unser Land tief bewegenden Themen, an einer sehr grundsätzlichen Haltung der Verantwortung gegenüber unseren Bürgerinnen und Bürgern in Hessen“, sagte der Vorsitzende der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, René Rock. „Es wird geschwiegen, vertuscht, verharmlost, schöngeredet und dies gerne mit dem Anspruch umfassender Moral. Es fehlt am Willen, hinzusehen, aufzuklären und entschlossen die Konsequenzen zu ziehen.“