hessen-depesche.de

Hainburg - Am Samstagabend soll sich in Hainstadt ein Verkehrsunfall ereignet haben, bei dem ein 22-Jähriger schwer verletzt wurde. Gegen 18.25 Uhr sollen sich zwei Linienbusse in der Hauptstraße in Höhe der Hausnummer 123 in gleicher Höhe gegenübergestanden haben. Ein Linienbus soll dabei in der dafür vorgesehenen Haltebucht, der andere in gleicher Höhe auf der Hauptstraße angehalten haben.