hessen-depesche.de

Rodgau - Motorraddiebe entwendeten in der Nacht zum vergangenen Sonntag eine Harley-Davidson vom Typ FLHR. Am Samstagabend, gegen 19.30 Uhr, wurde die Maschine mit Offenbacher Kennzeichen und der Zahlenfolge 67 im Eppertshäuser Weg 17, auf dem dortigen Vereinsparkplatz, abgestellt. Als der Inhaber das Zweirad am Sonntagmittag, gegen 14 Uhr, in Gebrauch nehmen wollte, musste er feststellen, dass dieses entwendet wurde.

Rodgau - Polizeibeamte nahmen nach einem Raubüberfall auf einen Verbrauchermarkt an der Rochusstraße in Rodgau am Montagabend den mutmaßlichen Täter vorläufig fest. Gegen 22 Uhr bedrohte ein Mann an der Kasse zwei Mitarbeiter mit einem Messer und forderte Geld. Die Beute wurde in einem Stoffbeutel verstaut und der Täter flüchtete. Als er über die Bahnlinie rannte, verloren ihn aufmerksame Zeugen aus den Augen.

Rodgau - Am Dienstagmorgen waren drei Unbekannte auf einem Grundstück in der Straße "Nordring" (10er Hausnummern) zugange, wurden jedoch von einem Anwohner gestört, weshalb sie in Richtung der Wasserfallstraße flohen; was sie dort suchten, ist nicht bekannt. Fest steht, dass sich das Trio wohl an mehreren Fahrzeugen zu schaffen gemacht hatte und Münzgeld entwendete.

Seite 1 von 13