hessen-depesche.de

Volkmarsen - Claudia Papst-Dippel, nordhessische Landtagsabgeordnete der AfD, nimmt den Besuch von Digitalministerin Kristina Sinemus (Jahrgang 1963) bei der Nordhessischen Regionalkonferenz des Wirtschaftsrates zum Anlass, um auf eine große Lücke bei der Digitalisierung an den Schulen hinzuweisen. „Es fehlt ein Konzept für digitale Lerninhalte. Welche Kompetenzen sollen unsere Schüler konkret erwerben?“