hessen-depesche.de

Seligenstadt – Am neuen Kindergarten im Seligenstädter Stadtteil Froschhausen sollen im Bereich des Zugangs Verkehrsschutzgitter eingerichtet werden. Dies ist Inhalt eines Antrags der CDU Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Seligenstadt. „Damit soll ein unkontrolliertes Rennen auf die Straße ‚Am Zippenweg‘ unterbunden werden und eine erste Maßnahme zur Vermeidung von Unfällen geschaffen werden“, so Stadtverordnete Tatjana Ditzinger. „An der Alfred-Delp-Schule und am Kindergarten in der Schulstraße bestehen solche Einrichtungen bereits.“

Seligenstadt – Mit den Querungsmöglichkeiten auf der Ortsdurchfahrt im Seligenstädter Stadtteil beschäftigen sich die Stadtverordneten der CDU Froschhausen. „Aus der Bürgerschaft kommt vermehrt die verständliche Forderung, die Möglichkeiten der Überquerung der Ortsdurchfahrt zu erhöhen und die Sicherheit zu verbessern“, berichtet Ortsverbandschef Thomas FJ Lortz. Gemeint sind hier insbesondere die Bereiche Altes Rathaus/Bäckerei/Hotel/Pension und die Mittelinsel an der Bushaltestelle „Am Reitpfad“.

Seligenstadt – Die Ergebnisse ihrer „Bürgerumfrage“ präsentierte die CDU Froschhausen dieser Tage im Gasthaus „Zum Lamm“ im dortigen Stadtteil. „Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Froschhausens wollen wir die Schwerpunkte unserer politischen Arbeit festlegen“, so Ortsverbands-Chef Thomas FJ Lortz. „Bei unserer Umfrage wollten wir wissen wo der Schuh im Stadtteil drückt. Wie wohl sich die Einwohner fühlen und wie es um die Infrastruktur und die Ortsentwicklung steht.“

Seligenstadt – „Gemeinsam Froschhausen noch besser machen“, ist das Motto der Froschhäuser Bürgerumfrage 2019, welche CDU-Vorsitzender Thomas FJ Lortz dieser Tage vorstellte. Die Christdemokraten wollen wissen: „Wo drückt der Schuh im Stadtteil?“ Verkehrsanbindung, öffentliche Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Senioren, Bürgerservice, Umwelt und Wohnen sind die Hauptthemen des Fragebogens. „Dieser wird an alle Haushalte in Froschhausen verteilt und ist zusätzlich auch unter www.cdu-froschhausen.de online verfügbar“, erläutert Vorstandsmitglied Dr. Isabelle Manger.

Seligenstadt – Wann mit einer Entlastung der Ortsdurchfahrt Froschhausens zu rechnen ist fragt die dortige CDU den Magistrat der Stadt Seligenstadt. „Im Jahr 2014 stimmte die Stadtverordnetenversammlung in Seligenstadt einstimmig für die Vorzugsvariante von Hessen-Mobil für den dritten Bauabschnitt der Ortsumfahrung Seligenstadt“, erläutert CDU-Vorsitzender Thomas FJ Lortz. „Ebenfalls einstimmig wurden beschlossen verkehrsberuhigende Maßnahmen für Froschhausen einzuleiten.“

Seligenstadt – Die Beschilderung und Hinweise auf die Tempo-30 Zonen im Seligenstädter Stadtteil Froschhausen stehen im Fokus eines Antrags der CDU-Fraktion im Stadtparlament. Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (FDP) wird in seiner Eigenschaft als Ordnungsbehörde gebeten, die Beschilderungen der entsprechenden Straßen in Froschhausen zu überprüfen.

Seligenstadt – Der Zustand und die Gegebenheiten des Friedhofs im Stadtteil Froschhausen waren dieser Tage Thema bei der CDU in Froschhausen. „Aus der Bürgerschaft haben wir wieder vermehrt Hinweise auf eine unbefriedigende Pflege des Areals erhalten“, so CDU-Vorsitzender Thomas FJ Lortz. „Zwar konnten wir nach unserer letzten Ortsbegehung vor zwei Jahren Verbesserungen feststellen, eine langfristig positive Entwicklung blieb aber aus.“

Seite 1 von 6