hessendepesche.de

Hainburg – Da der bisherige stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Hainburger Gemeindevertretung, Christian Spahn, am 1. Juni 2017 sein Amt als Erster Beigeordneter antreten und dann aus dem Gemeindeparlament ausscheiden wird, hat die Unionsfraktion die vakanten Posten nachbesetzt. Zum neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wählten die Mitglieder der CDU-Fraktion einstimmig Lukas Buhl – und alle Stimmen erhielt auch Adeline Krammig, die das Amt der Fraktionsgeschäftsführerin übernimmt.

Hainburg/Wiesbaden – Der Vorsitzende der Jungen Union Hainburg, Lukas Buhl, absolviert derzeit ein mehrwöchiges Praktikum bei dem CDU-Abgeordneten Ismail Tipi im Hessischen Landtag. Neben der aktiven Mitarbeit im Landtagsbüro stehen auch Ausschuss-, Fraktions-, und Plenarsitzungen auf dem Programm. Buhl studiert an der Goethe-Universität in Frankfurt Politikwissenschaften und Ethnologie.

Hainburg – Die Junge Union in Hainburg hat einen neuen Vorstand. Zum Vorsitzenden wählten die Mitglieder der CDU-Jugend am Dienstag einstimmig Lukas Buhl, zum Stellvertreter Benjamin Brettinger, der zuvor fünf Jahre lang das Amt des Vorsitzenden bekleidet hatte. Außerdem gehören dem Hainburger JU-Vorstand künftig Johannes Schwab als Geschäftsführer, Celine Flohr als Schriftführerin, Jonas Bessel als Schatzmeister und Dominic Staab als Pressesprecher sowie Stephanie Grenouillet, Colin Flohr, Adeline Krammig, Hendrik Iding, Angelique Dauwitz, Nico Schlegel, Pia Schwab und Patrick Staab als Beisitzer an.

Hainburg – Die neue CDU-Fraktion in der Hainburger Gemeindevertretung hat die personellen Weichen für die Zukunft gestellt. In ihrer ersten Sitzung wählten die 19 Mitglieder der Fraktion ihren Vorstand und benannten ihre Kandidaten für die örtlichen Gremien. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde Jürgen Harrer gewählt, der dieses Amt bereits in der vergangenen Legislaturperiode innehatte. Seine Stellvertreter sind Oliver Emmert und Christian Spahn.

Hainburg - „Die CDU Hainburg ist für die Kommunalwahl am 6. März 2016 sehr gut gerüstet.“ Zu diesem Schluss kommt Partei- und Fraktionsvorsitzender Jürgen Harrer nach der jüngsten Klausurtagung der Hainburger Christdemokraten in Weibersbrunn und verweist auf ein „starkes Team, das zur Kommunalwahl für die CDU antreten wird. Der Hainburger CDU ist es gelungen, wieder viele Persönlichkeiten davon zu überzeugen, für christdemokratische Politik in unserer Gemeinde einzustehen.“ Neben dem Kennenlernen der Kandidatinnen und Kandidaten stand auch die Diskussion um die politischen Inhalte und Schwerpunkte im Mittelpunkt der Klausurtagung.