hessen-depesche.de

Mittwoch, 18 September 2019 23:58

IAA soll endlich realen Wandel der Mobilität abbilden

Frankfurt am Main - In bisher beispiellosen, friedlichen und kreativen Protestaktionen haben am Wochenende mindestens 15.000 Menschen im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt für eine rasche Verkehrswende in Deutschland demonstriert. Die hessische Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat diese Proteste zum Anlass genommen, diesem Thema im kommenden Plenum einen Setzpunkt zu widmen, um so auf das steigende Bedürfnis der Bürgerinnen und Bürger nach einem zeitgemäßen, klimaschonenden und flächeneffizienten Mobilitätsmix sowie Alternativen zum privaten Pkw einzugehen.

weiterlesen ...
Mittwoch, 18 September 2019 23:55

First Investments FZE: Ein starker Partner für Direktinvestments in Dubai?

VAE – Vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 findet in Dubai – und damit erstmals in der arabischen Welt – die Weltausstellung Expo statt. Bislang gingen Experten davon aus, dass durch die Großinvestitionen und die erwarteten 25 Millionen Besucher bis zu 270.000 neue Arbeitsplätze in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) entstehen und die regionale Wirtschaft langfristig angekurbelt wird. Inzwischen ist etwas Ernüchterung eingetreten, weil sich nicht alle ambitionierten Großprojekte reibungslos umsetzen lassen. Das gilt insbesondere für den Flughafen Dubai World Central.

weiterlesen ...
Mittwoch, 18 September 2019 23:49

Sind die Kommunen das Rückgrat in Hessens Kampf gegen die Klimakrise?

Wiesbaden - Die hessischen Klima-Kommunen begehen heute nicht nur ihr Jubiläum, sondern auch den Beitritt drei weiterer Kommunen zum nunmehr über 200 Mitglieder zählenden Bündnis in Hessen. „Der Zuspruch zeigt, dass die hessischen Kommunen gewillt sind auch selbst beim Thema Klimaschutz mit anzupacken. Die Kommunen sind das Rückgrat erfolgreicher Klimapolitik – umso wichtiger ist es, dass wir gemeinsam an einem Strang ziehen, um unsere Klimaziele noch schneller zu erreichen“, so Martina Feldmayer, klimapolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion im Hessischen Landtag.

weiterlesen ...
Mittwoch, 18 September 2019 23:31

WerteUnion positioniert sich gegen Seehofer-Vorschlag zur Aufnahme von Bootsmigranten

Berlin - Die WerteUnion, die konservative Basisbewegung von CDU und CSU, weist den Vorstoß von Bundesinnenminister Seehofer (CSU) scharf zurück, ein Viertel aller Mittelmeermigranten aus Italien aufzunehmen. Aus Sicht der WerteUnion widerspricht dieses Vorgehen den Dublin-Verordnungen, führt zu einer staatlich garantierten „Migrationslotterie“ auf dem Mittelmeer und ist demokratisch nicht legitimiert. Hierzu wird die WerteUnion einen Antrag auf dem kommenden CDU-Parteitag einbringen. Die Basisbewegung spricht sich prinzipiell für eine vollständige Abriegelung der Mittelmeerroute aus, um illegale Migration zu unterbinden.

weiterlesen ...