hessen-depesche.de

Montag, 16 September 2019 18:36

Langenselbold: Zeuge führt Polizei auf die Spur eines mutmaßlichen Tankbetrügers

Langenselbold - Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Polizei in Langenselbold einen mutmaßlichen Tankbetrüger ermitteln können. Dem 34-jährigen amtsbekannten Mann aus Bruchköbel wird vorgeworfen, am vergangenen Mittwoch, den 11. September 2019, abends gegen 19.10 Uhr seinen Audi an einer Tankstelle in der Gelnhäuser Straße vollgetankt und anschließend ohne zu bezahlen weggefahren zu sein. Vorher soll er an seinem weißen Sportwagen andere Kennzeichen angebracht haben, welche zuvor geklaut wurden. Doch einem Zeugen fiel auf, wie der 34-Jährige wenig später anhielt und die gestohlenen Nummernschilder gegen regulären HU-Kennzeichen austauschte.

weiterlesen ...
Montag, 16 September 2019 18:29

Auch Karin Müller (Grüne) hofft auf einen Fernbahntunnel für den Bahnknoten Frankfurt

Wiesbaden - Die Landtagsabgeordnete Karin Müller (Jahrgang 1962) spricht über Optionen für den Bahnknoten Frankfurt/Main. „Wir GRÜNEN im Hessischen Landtag setzen uns für den Ausbau der Schieneninfrastruktur ein. Der Schienenknoten Frankfurt gehört zu den größten Engpässen im deutschen Netz. Wir begrüßen, dass der Bund das Projekt eines Fernbahntunnels in Frankfurt in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans aufgenommen hat, um die potentiell großen Chancen eines solchen Vorhabens auf Grundlage gesicherter Fakten beurteilen zu können. Heute beginnt die Machbarkeitsstudie für einen Fernbahntunnel inklusive Tiefbahnhof am Hauptbahnhof in Frankfurt.“

weiterlesen ...