hessen-depesche.de

Mittwoch, 14 August 2019 14:36

Exporo AG: Simon Brunke emittiert das erste immobilienbesicherte und vollständig digitale Wertpapier

Hamburg – Die Blockchain-Technologie wird nach Überzeugung zahlreicher Finanzexperten das Wirtschaftssystem revolutionieren und sich von der Herstellung von Kryptogeld lösen, für die sie ursprünglich entwickelt wurde. Die Blockchain, also die „Blockkette“, vernetzt dezentrale Computersysteme, um Transaktionen aller Art manipulationssicher in ihrer genauen Reihenfolge zu erfassen. Mithilfe einer Software wird jede Information von miteinander verbundenen Computersystemen blockweise abgespeichert und jedem verschlüsselten Informationsblock ein neuer hinzugefügt. So erhalten alle Teilnehmer des Netzwerkes einen gleichberechtigten Zugriff auf die Informationen und können Transaktionen jederzeit überprüfen. Die Blockchain ist also ein hochgradig transparentes Online-Register, das fälschungssicher alle Datensätze zu Geldbeträgen, Wertpapieren und Verträgen erfasst. Die Digitalisierung des Wirtschaftslebens erreicht damit eine ganz neue Stufe und wird viele Transaktionen schneller, preisgünstiger und sicherer machen. Das betrifft nicht nur die klassischen Lieferketten von Unternehmen, sondern auch ökonomische Zwischeninstanzen, die einfach nicht mehr gebraucht werden. Das gilt heute schon für Banken, an denen die Herstellung und Zirkulation von Kryptowährungen völlig vorbeigeht. Auch Mittler zwischen Produkterzeuger und Produktkäufer wie Musikverlage oder Reisebüros könnten überflüssig werden.

weiterlesen ...