hessen-depesche.de

Schmuck und Bargeld entwendet

Seligenstadt: Trickdiebstahl der Tanja Baum

Mittwoch, 06 November 2019 16:01
Seligenstadt: Trickdiebstahl der Tanja Baum Quelle: Playmobil

Seligenstadt - Am Montag kam es in Seligenstadt in der Kolpingstraße zu einem Trickdiebstahl. Zwei bislang unbekannte Täterinnen gelangten gegen 16 Uhr unter einem Vorwand in die Wohnung der 75- und 79-jährigen Geschädigten. Während die eine Frau, die sich als Tanja Baum ausgab, die Geschädigten ablenkte, durchsuchte die zweite die Wohnung und konnte hierbei Schmuck und Bargeld entwenden.

Die vermeintliche Frau Baum soll 25 bis 35 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß, blond und eher schlank sein. Sie trug eine Brille, eine dunkle Hose sowie weiße Handschuhe. Die andere wird als etwas korpulenter beschrieben, soll dunkle Haare haben und 30 bis 35 Jahre alt sein. Bekleidet war sie mit einem langen bunten Rock mit Blumenmuster. Zeugen, die Beobachtungen im Bereich der 50er-Hausnummern gemacht haben, melden sich bitte bei der Kripo in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-1234.

Letzte Änderung am Mittwoch, 06 November 2019 16:04
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten