hessen-depesche.de

CDU Froschhausen begrüßt Verbesserungen

Seligenstadt: Neue Tempo-30-Schilder für den Stadtteil Froschhausen

Dienstag, 09 Juli 2019 18:15
Seligenstadt: Neue Tempo-30-Schilder für den Stadtteil Froschhausen Quelle: CDU Froschhausen

Seligenstadt – „Durch eine CDU-Initiative herrscht seit vielen Jahren auf allen Seitenstraßen in Froschhausen eine Tempo-30-Zone. Da vermehrt Bürger auf uns zugekommen sind und um eine Überprüfung der zurückhaltenden Beschilderung gebeten haben sind wir aktiv geworden“, erläutert CDU-Vorsitzender Thomas FJ Lortz.

Die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung hatte den Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (FDP) in seiner Eigenschaft als Ordnungsbehörde gebeten entsprechende Maßnahmen durchzuführen. Ein Bericht des Magistrates liegt nun vor. Demnach wurden mehrere Schilder neu ausgerichtet, versetzt und verblasste durch Neue ersetzt. Dies betrifft insbesondere die Straßen: Friedhofstraße, Borngasse, Gartenstraße, Max-Planck-Straße, Anne-Frank-Straße, Wiesenweg, Flutgrabenweg und Kapellenweg.

„Zwar wurde unser weiterer Vorschlag bezüglich der Aufbringung von Fahrbahnpiktogrammen mit dem Hinweis auf Unfallgefahr für Zweiradfahrer nicht umgesetzt, dennoch freuen wir uns über die deutliche Verbesserung in unserem Stadtteil“, so Thomas FJ Lortz abschließend.

Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten