hessen-depesche.de

Unfall an der Offenbacher Landstraße

Seligenstadt: Elfjähriger Junge von Personenwagen erfasst

Dienstag, 22 Oktober 2019 21:16

Seligenstadt - Mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ist am Montagmorgen ein 11 Jahre alter Junge mit einem Rettungswagen in eine Frankfurter Klinik eingeliefert worden. Nach bisherigen 
Erkenntnissen der Polizei soll der Schüler gegen 7 Uhr die Offenbacher Landstraße in Höhe einer Haltestelle überquert haben, wobei er von einem Personenwagen erfasst wurde.

Dabei erlitt er Prellungen und möglicherweise sogar einen Knochenbruch.

Denkbar ist, dass der Junge von der 48 Jahre alten Hondafahrerin nicht rechtzeitig gesehen werden konnte. Dies sollen nun die weiteren polizeilichen Ermittlungen ergeben. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro.

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Schlagwörter:
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten