hessen-depesche.de

Täter etwa 16-17 Jahre alt

Neu-Isenburg: Paketbote wurde von Jugendlichen überfallen

Freitag, 20 Dezember 2019 20:09

Neu-Isenburg - Ein Paketbote ist am Donnerstagmittag "An den Grundwiesen" in Neu-Isenburg überfallen worden.

Zwei Täter im Alter zwischen 16 und 17 Jahren mit dunkler Hautfarbe hatten den Zusteller mit Pfefferspray attackiert und auf ihn eingeschlagen. Anschließend entrissen die 1,60 Meter und 1,80 Meter großen Räuber dem 44-Jährigen ein Päckchen. Mit dem etwa 20 x 30 Zentimeter großen Paket flüchteten die dunkel gekleideten Täter. Der Vorfall hatte sich gegen 12.15 Uhr vor einem Mehrfamilienhaus (70er-Hausnummern) abgespielt, unmittelbar nachdem der Paketbote das Haus verlassen hatte. Der Überfallene musste danach kurzzeitig von Rettungssanitätern behandelt werden.

Die Kriminalpolizei bittet nun Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich auf der Hotline 069 8098-1234 zu melden.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten