hessen-depesche.de

„Festival“ am Waldrand ab 31. Juli 2017

Hainburg: 42. Hainstädter Ferienspiele

Donnerstag, 22 Juni 2017 17:08
Die Betreuerinnen und Betreuer der Hainstädter Ferienspiele: Von links, oben: Larissa Danielowski, Nils Mühlhauser, Bettina Ellermann-Cacace, Luca Blumör, Kira Ackermann, Marina D’Alessio; unten: Marisa La Rocca, Luca Mühlhauser, Julien Triebel und Thorwald Ritter Die Betreuerinnen und Betreuer der Hainstädter Ferienspiele: Von links, oben: Larissa Danielowski, Nils Mühlhauser, Bettina Ellermann-Cacace, Luca Blumör, Kira Ackermann, Marina D’Alessio; unten: Marisa La Rocca, Luca Mühlhauser, Julien Triebel und Thorwald Ritter Quelle: Thorwald Ritter

Hainburg – Die 42. Hainstädter Ferienspiele finden in diesem Jahr von Montag, 31. Juli, bis Freitag, 11. August, montags bis freitags jeweils von 10:00 Uhr bis 16.30 Uhr am Sportplatz der Freien Turnerschaft in Hainstadt statt. Das diesjährige Motto heißt „Festival“ und soll die Teilnehmer als Akrobaten, Zauberer, Tänzer, Musiker und andere Künstler präsentieren.

Die Betreuerinnen und Betreuer der Ferienspiele Larissa Danielowski, Nils Mühlhauser, Bettina Ellermann-Cacace, Luca Blumör, Kira Ackermann, Marina D’Alessio, Marisa La Rocca, Luca Mühlhauser, Julien Triebel und Thorwald Ritter haben sich bereits in einem viertägigen Seminar in Sandbach im Odenwald auf die gemeinsame Zeit vorbereitet. Laut Veranstalter können sich die Kinder auf viele Bastel- und Spielangebote, tolle Lieder und gemeinsames Werken auf dem Bauspielplatz freuen.

Die Anmeldeformulare für die 42. Hainstädter Ferienspiele gibt es in der Johannes-Gutenberg-Schule in Hainstadt. Alle Hainburger Kinder zwischen 6 und 12 Jahren können teilnehmen. Der Beitrag für die Teilnahme beträgt 60 Euro und für jedes weitere Kind einer Familie 30 Euro. Spenden für die Ferienspiele (z.B. Wolle, Stoffe, Leder und Marmelade) werden gerne im Kinderhaus oder bei den Ferienspielen angenommen. Unter der Telefonnummer (06182) 69600 gibt es weitere Informationen.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten