hessen-depesche.de

SPD-Fraktion hofft auf rege Bürgerbeteiligung

Kassel: Patrick Hartmann sieht in „Weck den Herkules in dir“ ein Stück gelebte Demokratie

Dienstag, 20 August 2019 00:45
Patrick Hartmann führt die SPD-Fraktion in Kassel Patrick Hartmann führt die SPD-Fraktion in Kassel Quelle: SPD Kassel

Kassel - „Die neue Online-Plattform ‚Weck den Herkules in dir‘ der Stadt Kassel ist ein Stück gelebte Demokratie, das Themen aus der Bevölkerung auf die politische Agenda bringt“, meint der SPD-Fraktionsvorsitzende Patrick Hartmann über die Anfang August 2019 unter www.weckdenherkulesindir.de gestartete Website begeistert.

Auf der Website können die Menschen dieser Stadt ihre Ideen für eine bessere Zukunft teilen und so ihre Nachbarschaft aktiv mitgestalten“, so Hartmann weiter. „Bürgerbeteiligung einfach gemacht. Das ist uns als Sozialdemokraten besonders wichtig.“ Zumal die Menschen in Kassel Experten und Expertinnen dafür seien, was vor ihrer Haustür passiert bzw. noch passieren soll. „Da lohnt sich nachfragen“, ergänzt er. Mit „Weck den Herkules in dir“ wende sich die Stadt direkt an genau diese Bürger-Fachfrauen und -männer.

Auch zeigt sich der Fraktionsvorsitzende begeistert davon, dass ein Realitäts- und Akzeptanzcheck durch die anderen Nutzer und Nutzerinnen auf der Plattform mit eingebaut ist. Schließlich können alle angemeldeten Bürgerinnen und Bürger mit einem Klick Projekten, Initiativen und Ideen ihre Stimme geben. „Damit entsteht ein Stimmungsbild davon, was den Menschen in unserer Stadt alles wichtig ist“, schließt Patrick Hartmann.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten