hessen-depesche.de

Bereiche Offenbach und Main-Kinzig

Geschwindigkeitskontrollstellen für die 48. Kalenderwoche 2019

Freitag, 22 November 2019 14:52

Offenbach am Main - Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits auf den Landesstraßen 2310, 3001 sowie 3121, weil dies Wildunfallstrecken sind. Der Geschwindigkeitsmessanhänger wird täglich auf der Bundesstraße 45 eingesetzt, weil es hier vermehrt zu Unfällen kam. Auf der Autobahn 3 messen die Beamten in Höhe einer Baustelle, ebenfalls um Unfälle zu verhindern.

Angekündigt sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

Am 25.11.2019: Gemarkung Seligenstadt, L 2310 in Fahrtrichtung Seligenstadt; Gemarkung Dietzenbach, L 3001 in Fahrtrichtung Dietzenbach; Gemarkung Nidderau, B 45 Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Hanau;
Am 26.11.2019: Gemarkung Seligenstadt, L 3121 in Fahrtrichtung Seligenstadt; Neu-Isenburg, Gravenbruchring in Fahrtrichtung Gravenbruch; Gemarkung Nidderau, B 45 Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Hanau;
Am 27.11.2019: Gemarkung Hanau-Großauheim, B 8 in Fahrtrichtung Hanau Innenstadt; Gemarkung Sinntal, Lindenstraße in Fahrtrichtung Herolz; Gemarkung Nidderau, B 45 Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Hanau;
Am 28.11.2019: Großkrotzenburg, L 3009 in Fahrtrichtung Kahl und Hanau; Gemarkung Nidderau, B 45 Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Hanau;
Am 29.11.2019: Gemarkung Nidderau, B 45 Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Hanau; Gemarkung Seligenstadt, BAB 3 in Fahrtrichtung Frankfurt;
Am 30.11 und 01.12.2019: Gemarkung Nidderau, B 45 Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Hanau.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Schlagwörter:
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten