hessen-depesche.de

Kommunalpolitische Achse der Freien Demokraten

Gelnhausen: Bürgermeisterkandidat Daniel Chr. Glöckner besucht Seligenstädter Bürgermeister Dr. Daniell Bastian

Mittwoch, 20 September 2017 01:32
Daniell Bastian und Gelnhausens Bürgermeisterkandidat Daniel Chr. Glöckner im Rathaus von Seligenstadt Daniell Bastian und Gelnhausens Bürgermeisterkandidat Daniel Chr. Glöckner im Rathaus von Seligenstadt Quelle: Daniel Chr. Gläckner

Seligenstadt/Gelnhausen - Zum Austausch über Ideen und Anregungen besuchte Bürgermeisterkandidat Daniel Glöckner den Seligenstädter Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. Gelnhausen und Seligenstadt haben beide eine bedeutende Vergangenheit und historische Fachwerkinnenstädte. „In den vergangenen Jahren hat sich unsere Stadt am Main sehr positiv entwickelt“, erklärte Dr. Bastian dem Gelnhäuser FDP-Kandidaten.

„Für mich ist es wichtig, über den Tellerrand hinauszuschauen und sich mit Bürgermeistern auszutauschen, deren Städte ähnlich groß wie Gelnhausen sind und eine ähnliche Infrastruktur vorhalten“, stellt Glöckner heraus. Im Gespräch mit Dr. Bastian stellte sich für den Gelnhäuser Kandidaten heraus, dass Querdenken der richtige Ansatz für eine Stadtentwicklung ist. „Bewahren ist wichtig“, so Dr. Bastian, „aber darauf aufzusetzen und Projekte zu entwickeln ist noch viel wichtiger.“

Dr. Bastian bestätigte Glöckners Absicht, die Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung zur Chefsache zu machen: „Der Bürgermeister repräsentiert nicht nur die Stadt nach außen, sondern muss Akzente setzen, die er gemeinsam mit den Mitarbeitern und Stadtverordneten umsetzen muss - er ist der Impulsgeber/der Macher.“ Aus seiner Erfahrung ist der Wechsel an der Rathausspitze immer auch ein Gewinn. „Der Mut für Veränderungen ist wichtig, denn ein weiter so wie bisher ist Rückstand“, stellt Dr. Bastian heraus, der auch Freier Demokrat ist.

Mit Glöckners Einzug in das Gelnhäuser Rathaus käme es sowieso zu einer Zäsur, denn vier leitende Mitarbeiter werden im Laufe des Jahre 2018 in Pension gehen. „Für Gelnhausen würde dies ein kompletter Neubeginn bedeuten“, so Dr. Bastian, „denn seit ich Daniel Glöckner kenne, verfolge ich sein Engagement und das Geschehen in Gelnhausen. Gemeinsam mit ihm und einem neuen Team kann sich Gelnhausen noch besser entwickeln - Daniel denkt vorausschauend - das ist enorm wichtig!“ Daniel sei bei Daniell im Rathaus ein willkommener Gast und Gesprächspartner. „Wir können immer voneinander lernen und für seine Stadt das Beste herausholen“, freut sich Bürgermeisterkandidat Glöckner.

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten