hessen-depesche.de

Publiziert in Frankfurt und Taunus

Bach für alle

Hochtaunuskreis: Weihnachts-Oratorium zum Mitsingen

Dienstag, 19 November 2019 19:19
Hochtaunuskreis: Weihnachts-Oratorium zum Mitsingen Quelle: Hochtaunuskreis

Hochtaunuskreis - Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es auch 2019 das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach zum Mitsingen für jedermann. Der Sängerkreis Hochtaunus und der Hochtaunuskreis laden dazu am 28. Dezember 2019 Musikbegeisterte, Chorsängerinnen und Chorsänger und alle Interessierten herzlich ein nach Oberursel in die Liebfrauenkirche. „Die Musik von Bach gehört für viele Menschen ebenso unverzichtbar zur Weihnachtszeit wie die Bescherung oder der Christbaum“, freut sich Landrat Ulrich Krebs (CDU) auf das Ereignis.

Die Mitglieder des Jugendchors Hochtaunus bilden das stimmliche Gerüst und hoffen auf viele Mitsängerinnen und Mitsänger. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig, lediglich die Noten für die Kantaten 1, 3 und 6 des Weihnachtsoratoriums müssen selbst mitgebracht haben. Als besonderer Leckerbissen dürfen nicht nur die Chorpartien, sondern auch die Solo-Arien mitgesungen werden.

Den festlichen Rahmen dafür bietet die Liebfrauenkirche in Oberursel. Das Mitsing-Oratorium wird das erste Konzert sein, das in dem frisch renovierten Kirchenraum stattfindet. Los geht es am Samstag, 28. Dezember, um 18 Uhr mit einer Probe; nach einer kurzen Pause folgt dann um 19.30 Uhr das eigentliche Konzert, zu dem auch nichtsingende Zuhörerinnen und Zuhörer willkommen sind.

Neben dem Jugendchor Hochtaunus wirken mit: die Mannheimer Kammerphilharmonie sowie Tirza Härer (Sopran), Nora Steuerwald (Alt), Peter Gortner (Tenor) und Johannes Hill (Bass). Die musikalische Leitung liegt bei Tristan Meister.

Karten für Mitsängerinnen und Mitsänger sowie weitere Informationen gibt es ab sofort online unter www.saengerkreis-hochtaunus.de sowie an der Abendkasse. Der Eintritt beläuft sich auf 20 Euro, Schüler und Studenten zahlen 10 Euro.
Zuhörerkarten gibt es ausschließlich an der Abendkasse.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten